Ausstellung vom 29.11. 2018 bis einschließlich 29.09.2019 in der NEUEN SAMMLUNG
in der Pinakothek der Moderne

Neue Sammlung  – politics of design


Zorro viejo

Foto-Wandkaschierung des Bürocontainers in der Firma sail & art Gelting www.sail-art.de

Titel ser zorro viejo
(ein alter Fuchs sein)

Foto & Text/ Gabriele Hüttl

Das Foto entstand am 2.Mai 2016 in Havanna am Paseo del Prado, der beliebten Flaniermeile der Kubaner. Dieser Blick auf die Graffitwand repräsentiert das entspannte Lebensgefühl der Havanneser und entspricht der kubanischen Lebensart. Leider konnte ich den Namen des Graffitikünstlers nicht erfahren, die Stadt Havanna ist voller Wandgestaltungen, da bis heute keine Werbung erlaubt ist, so bestimmt diese Kunst das Stadtbild.

Interessant ist die Mythologie des abgebildeten „Fuchskönigs“ auf dem Graffito.
In Südamerika steht der Fuchs für Klugheit und List, da er im Dunklen jagt, wird er als der wahre Seelenführer der vom Instinkt geleitet wird, beschrieben.
So steht er für die unbewussten Bereiche der eigenen Seele und ist geprägt von seinem Spürsinn, der Findigkeit und einer natürlichen Weisheit.
Die Santaria/Orishas in Kuba, eine Glaubensmischform mit dem Christentum (ursprünglich aus der Religion der Yoruba), prägt in Kuba die große Nähe zu Naturgeistern und deren Mirakel.

In dem Foto befindet sich ein Absperrband, dieses war eine Abgrenzung zu der Prachtstraße Pasedo del Prado, da am 4.Mai 2016 Chanel/ Karl Lagerfeld seine Cruise Kollektion dort präsentierte. Der Kubaner betrachtet entspannt das Geschehen.

Der entspannte Kubaner repräsentiert hier, sowohl die Lebensart der Kubaner, zusammen mit dem Graffito („Fuchskönig“), die Einstellung und Überlebensstrategie der Einheimischen.

Schläue, Findigkeit und eine Klugheit, die Ihnen trotz vieler Mängel, das Überleben sichert.


BBK Jahresausstellung Galerie der Künstler Dez. 2018


 

Workshop Foto 2015 S. Hanus

Workshop Foto 2015 S. Hanus

Workshop April 2018

Magie der Lochbild-Fotografie
“sehen wie ein Nautilus”

Der Nautilus sieht seit über 400 Mio. Jahren seine
Umwelt mit dem Prinzip der Lochbild-Kamera. In
diesem Workshop zum weltweiten Tag der Lochbild-
Fotografie werden wir dieses Prinzip erleben. Mehr …